Estás viendo una versión beta. Puedes volver en cualquier momento a la versión clásica de El Corte Inglés

Lee tu eBook Tagus en cualquier dispositivoZwischen christlichem Glauben und religiöser Indifferenz sind in Europa neue Religionen entstanden, die bis in unsere Gegenwart ausstrahlen und die Wertorientierung leiten. Auf dem Wege einer historisch-soziologischen Analyse der Konjunkturen des Themas "Wiederkehr von Religion" entwickelt Wolfgang Eßbach eine Typologie europäischer Religionen in der Moderne. Behandelt werden Konfessionalismus, Vernunftreligion, Nationalreligion, Kunstreligion, Wissenschaftsreligion und Elemente des Glaubens an Verfahren. Dabei wird nach ihren Verbindungen mit den dominierenden Zeiterfahrungen im modernen Europa, von den Glaubenskriegen der frühen Neuzeit bis zur Artifizierung der Lebenswelt im 20. Jahrhundert, gefragt. Sie haben Intellektuelle immer wieder umgetrieben. Jede neu hinzukommende Erfahrungslage bestimmt die Konjunktur des Religiösen. Neue Deutungen und Kritiken treten in Beziehung zu älteren Thematisierungen von Religion, die entweder verblassen oder reaktiviert werden. Der religiöse "Pluralismus" der Gegenwart kann so als ein geschichtetes, kumulatives Phänomen begriffen werden, dessen einzelne Elemente in einem spannungsreichen Gefüge auch in Zukunft kaum zu beruhigen sein werden.

Religionssoziologie 2 (ebook)

Autor/Autora
Wolfgang Eßbach

249

  • Nuevo
    REFERENCIA: tagus-9783846758205 | EAN: EAN | ISBN 9783846758205
    store/product_detail/related_offers
    store/product_detail/packs
    store/product_detail/other_works
    DETALLES DEL EBOOK
    ISBN
    9783846758205
    Idiomas
    Alemán
    Géneros
    Ciencias Humanas
    Fecha de lanzamiento
    17 de Julio de 2019
    Formato
    PDF
    Editorial
    Verlag Wilhelm Fink
    Prelectura del libro
    Religionssoziologie 2 (ebook)
    Envío
    Una vez realizado tu pedido, tendrás disponible tu eBook para su lectura en tu Área Privada.
    Devolución
    No se admiten devoluciones en las descargas de contenido digital.
    ×
    ×
    ×
    ×
    comparar